Noris versteckt

Eins, zwei, drei, vier Eckstein, alles muss versteckt sein.

Das sagt sich auch Noris und versteckt sich in diesem Design. Man sieht halt nur die Äuglein, klein aber fein.

Und jetzt lässt er sich auf dem Turnbeutel durch die Stadt Nürnberg tragen, der Schlingel.

Zu finden in seinem Kaufladen, bei den Geistersachen.

 

 

Mehr als Nostalgie …

pure Liebe sind die Fahrten mit der historischen Straßenbahn für Noris. Da ist er ein Nimmersatt. Seit anno dazumal macht er es sich auf dem gleichen Platz bequem und lässt sich durch sein Nürnberg kutschieren, auf allen möglichen Wegen. Habt ihr ihn auch schon fahren sehen?

Text: G.M. Bartulec
Bildgestaltung: Peter H. Kalb