Noris besucht die Birkenwaldschule

Am 19. Dezember besuchte Noris erstmals die Kunst AG der 2. Klasse in der Birkenwaldschule.. Wow … was war er aufgeregt! Sein Geisterleibchen schlotterte nur so um seine Knie. Ob sie ihn wohl mögen würden? Er war ja quasi der “Neue” in der Klasse.

Die Kinder der 2.Klasse der Birkenwald-Schule mit v.l. Noris, Gisela M. Bartulec und Patrizia Arrigo-Daumenlang

So hielt er sich zu Beginn verborgen und lugte nur vorsichtig aus seinem Versteck. Alle hatten um einen Tisch herum Platz genommen und stellten sich mit Namen vor.  Peter H. Kalb, der Erfinder von Noris, las dann die Geschichte des Autors Denis Leifeld vor, die dieser über Noris geschrieben hatte. Sie hieß In den Augen der Angler“.  Da lernten die Kinder ihn dann schon ein bisschen besser kennen.  So wagte er sich langsam aus seinem Versteck und warf sich in die Hände der sieben kleinen Künstler.

Noris inmitten der Kinder

Was sie mit ihm zusammen in Nürnberg erleben wollten, wurden sie dann gefragt und ihre Ideen durften sie mit Tusche und Feder zu Papier bringen. So entstanden sieben Geschichten, womit Noris die Kinder begeistern konnte.

Noris ist begeistert

Und jedes Erlebnis wurde dann als Kulisse in einer Schuhschachtel gemalt und gestaltet, in der zum Ende hin Noris, als guter Geist Nürnbergs, seinen Platz fand.  So existiert er jetzt schon in sieben Geschichten.

Melina 2.Klasse – Mit Noris im Kino

Ins Kino durfte er gehen und sich einen Film über den Geist von Nürnberg ansehen.

Aise 2.Klasse – Mit Noris Eis essen gehen

In Nürnberg gibt es ja genügend Eisdielen. Da ist die Auswahl gar nicht so leicht.

Hannah 2.Klasse – Mit Noris in der Geisterbahn

Der Geist in der Geisterbahn. Es ist sehr selten, dass man einen Geist Geisterbahn fahren sehen kann, aber in Nürnberg ist so etwas möglich.

Michelle 2.Klasse – Mit Noris auf dem Volksfest

Das Bäuchlein von Noris war nach dem Volksfestbesuch dick und rund, soviel Zuckerwatte hatte er verdrückt.

Julia 2.Klasse – Mit Noris im Schwimmbad

Wir haben ganz vergessen zu fragen, ob sie mit Noris ins Freibad, oder ins Hallenbad geht. Es gibt ja von beiden Sorten einige in Nürnberg. Die Jahreszeit würde für das Hallenbad sprechen.

Eshan 2.Klasse – Mit Noris auf der Rutsche

Hui, wie fliegt ihm sein Geistergewand hinterher, wenn er die Rutsche hinunter saust.

Mia 2.Klasse – Mit Noris Achterbahn fahren

Tja, auch ein Geist ist nicht angstfrei, wenn es in die Achterbahn geht. Da braucht man schon gute Nerven bei dem rauf und runter. Aber er hat es ja gut überstanden und konnte sogar noch mit dem Skateboard in sein Geisterversteck fahren.

Mitwirkende:
Noris hat begeistert

Mitwirkende – Workshop Noris begeistert

Angela Mrusek – Kunstbeauftragte und Lehrerin
Patrizia Arrigo-Daumenlang – Künstlerin – Kunst mit Kindern
Peter H. Kalb – Erfinder von “Noris begeistert” und Bildgestaltung
Gisela M. Bartulec – Idee “Noris begeistert”und Social Media
Denis Leifeld – Autor der Geschichte (im Geiste dabei)

Kinder der Kunst AG 2. Klasse Birkenwaldschule, Nürnberg – Röthenbach:
Mia,  Michelle,  Hannah,   Julia,   Eshan,   Aise,   Melina

Und er ist jetzt sogar auf der Seite der Birkenwaldschule zu finden.
http://www.birkenwald-schule.de/

Noris ist ganz stolz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.